Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr dazu finden Sie in der Datenschutzerklärung

Cookies benutzen - Weiterhin nicht die volle Funktionalität nutzen
Hospizbewegung-Hilden :: Nachrichten
Hospiz-Nachrichten Nr. 13 (2010)

Vorstellung der neuen Verwaltungskraft

Mein Name ist Heike Grings. Seit August 2010 bin ich als Verwaltungskraft bei der Hospizbewegung Hilden angestellt.

Ich wurde 1964 geboren, bin verheiratet und habe drei Söhne. Der Älteste macht eine Ausbildung zum Fachinformatiker, der Zweite leistet seinen Zivildienst in der Behindertenwerkstatt der Landesklinik in Langenfeld ab, und der Jüngste ist in der Gymnasialen Oberstufe.


Meine Ausbildung habe ich bei der Bayer AG als Mathematisch-Technische-Assistentin gemacht und danach dort als Programmiererin gearbeitet. Seit 1989, als mein erster Sohn geboren wurde, habe ich für sieben Jahre nur noch aushilfsweise gearbeitet. Ab 1996 war ich nicht mehr berufstätig, doch habe ich mich ständig weitergebildet, da die Computertechnik sich mit einem sehr hohen Tempo entwickelt.

Im Jahre 2008 gestaltete ich mit meinem ältesten Sohn die Homepage der Hospizbewegung Hilden neu, und bin seitdem für die Wartung und Pflege zuständig.

Auch die Gestaltung der Hospiz-Nachrichten habe ich ab der Festschrift anlässlich des 10-jährigen Bestehens der Hospizbewegung Hilden übernommen.

Da mir die Arbeitweise der Hospizbewegung Hilden und die damit verbundene Hilfe für Schwerstkranke und Sterbende sehr gut gefallen hat, habe ich mich um die Stelle der Verwaltungskraft beworben und bin froh, jetzt mitarbeiten und mithelfen zu können.

Heike Grings
Inhalt
Seite 2
Seite 3
Seite 4
Seite 5
Seite 6
Seite 7
Seite 8
Seite 9
Seite 10
Termine für Ehrenamtliche
Öffentliche Termine